Montag, 15. Januar 2018

Freu mich für dich!

Wer nicht zeigt,
was er fühlt,
läuft Gefahr, zu verlieren,
was er liebt.

Guten Tag liebe Bloggersleut'


hier bin ich gleich noch einmal mit einer Karte. Wir haben beim Traumfabrik-Challengeblog das tolle Thema "Der Pferdeflüsterer". Oh, dieser Film mit Robert Redford ist einfach so toll. Robert R. gehört zu meinen Lieblingsschaupielern und ich war damals, als der Film in die Kinos kam, natürlich auch mit einer Freundin im Kino.

Ich habe mich, wieder einmal, für ein Motiv von Mo Manning entschieden. Da ich nicht so gut im Colorieren von Tieren bin, habe ich mich am Original orientiert und bin ziemlich zufrieden.
Anschließend habe ich mit Stanzen von SU den Kreis in der Mitte des Designpapiers ausgestanzt und mein Motiv dahinter geklebt. Ich wollte so den Eindruck erwecken, dass man durch eine Hecke auf die Pferdekoppel schaut. Aus Papierresten sind dann die Schnörkel, Katze und Vögelchen entstanden. Dazu einfach nur wenige Halbperlen in weiß und zartgrün - mehr braucht es nicht, oder?

Auf jeden Fall bin ich wieder gespannt, was euch zu diesem Thema so einfällt und freue mich darauf, ganz viele Besuche bei euch zu machen.

Bis Bald - eure AndreaBastelmaus

meine Materialliste:
Cardstock: weiß und d.-grün
Digi: Mo Manning "Shire"
Designpapier: StudioLight
Stanzen: TL und SU
Copic-Ciao-Stifte, Halbperlen,
Stella, Kordel
 hier möchte ich mitmachen:

Ganz liebe Grüße

Entspanne dich!
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
Kurt Tucholsky

 

Guten Morgen liebe Bloggersleut'


herzlichen Dank, dass ich wieder hier bei mir vorbei schaut und vielen Dank all denen, die einen Kommentar für mich eingetragen haben. Ich freue mich sehr darüber *strahl*

Heute beginnt bei den Sketchtanten wieder eine neue Challenge und unsere liebe Dreja hat dafür einen schönen Sketch vorbereitet. Ich bin überzeugt, dass euch damit tolle Karten gelingen und freue mich darauf, eure Blogs zu besuchen.

Ich habe für meine Karte wieder einmal ein niedliches Motiv von Mo Manning und meine Copic-Ciao-Stifte eingesetzt. Bei der Coloration habe ich mich an der Vorlage von Mo orientiert.
Ja... und dieses Mal habe ich auch im portofreundlichen Format DIN A6 gewerkelt. Damit auf dieser kleinen Fläche das Motiv und Designpapier zur Geltung kommen, habe ich auf den bei mir üblichen Schnick-Schnack verzichtet *lach* Nur ein paar kleine Blümchen und Schmetterlinge habe ich aus Papierrestchen ausgestanzt und aufgeklabt. Hier ein paar kleine Glitzersteine, dort etwas Stella-Glimmer, das war es dann auch.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus


Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und glitzerrot
Designpapier: StudioLight
Digi: Mo Manning "Mistress Mary"
Stanze: Nellie Snellen
Spruch: SU "Geniale Grüße"
Copic-Ciao, Charm, Stella

hier werde ich mein Glück versuchen:

Sonntag, 7. Januar 2018

Für ein super Mädel

Es gibt Wichteres
im Leben, als beständig
dessen Geschwindigkeit
zu erhöhen.
Mahatma Ghandi

Hallo ihr Lieben Blogwanderer

Das Wetter war doch bisher wirklich nur bescheiden... heute Regen, morgen Sturm, kein Schnee und wenig Sonnenschein. Deshalb zeige ich bei dem trüben und regnerischen Wetter eine Karte, die den Sommer förmlich herbei sehnt *lach*

Ich mag ja die vielen niedlichen Motive von Mo Manning und so ist vor kurzer Zeit, diese kleine Maus bei mir "eingezogen". Ich habe sie wieder mit meinen geliebten Copic-Ciao-Stiften coloriert und anschließend nach dem aktuellen Sketch von CSC in Szene gesetzt.
Das Designpapier von "paperpad" habe ich letztes Jahr beim Stempellädle entdeckt. Da konnte ich einfach nicht widerstehen. Des Weiteren kamen Stanzen von Tattered Lace und der Spruchstempel von SU zum Einsatz.

Ich hoffe, die Karte bringt euch ein wenig zum Schmunzeln und zaubert die Sonne ins Herz. Jetzt muss ich mich aber beeilen, denn ich will noch in die Lostöpfchen der unten stehenden Challenges springen *zwinker*

Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus


Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und orange
Digi: Summer Girl von Mo Manning
Designpapier: paperpad
Stanzen: TL und SU
Spruch: "Geniale Grüße" von SU
Blumen: IamRose

hier hüpfe ich ins Lostöpfchen:

Donnerstag, 4. Januar 2018

Zum Geburtstag

Jeder,
der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen,
wird nie alt werden.
Franz Kafka

Guten Morgen ihr Lieben,



ich möchte heute die Gelegenheit nutzen, um mich für die vielen lieben Kommentare, die ihr im vergangenen Jahr hier für mich eingetragen habt, zu bedanken. Für das noch neue Jahr wünsche ich euch, dass eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen, dass ihr gesund und weiterhin kreativ bleibt und dass wir in Frieden leben dürfen.

Da meine Karte inzwischen ihr Ziel erreicht hat, darf ich sie hier auch zeigen. Ich habe nur Material von SU eingesetzt. Die Anregung dazu habe ich wieder einmal bei PINTEREST entdeckt.

Vielen Dank, dass ihr mir eure Aufmerksamkeit geschenkt habt und vielleicht tragt ihr ja auch heute einen kleinen Kommentar für mich ein?

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock weiß und d.-braun
Stempel und Stanze von SU:
- "Timeless Textures"
- "Schmetterlingsgruß"
hier zeige ich meine Karte:

Montag, 1. Januar 2018

Viel Glück


Je weniger Leute wissen,
wie glücklich du bist,
desto länger bist du es.
Lebensweisheit

Hallo ihr Lieben!


Vielen Dank für euren Besuch hier auf meinem Blog, gleich am ersten Tag des neuen Jahres! Ich freue mich sehr, dass ihr wieder etwas Zeit für mich habt.

Ich nehme an Silvester grundsätzlich nichts für das kommende Jahr vor. Aber natürlich möchte ich euch allen ein gesundes und glückliches Jahr 2018 wünschen.
Nein - ich werde keinen Rückblick auf 2017 halten. Es war ein besch.... Jahr und hatte Veränderungen in Massen. Nun schaue ich auf das Jahr 2018 und möchte euch mit diesem Glücksschweinchen einladen an unseren Challenges bei den Sketchtanten und Friendship teilzunehmen.

Ich habe in meiner Restekiste noch ein Stück selber gestaltetes Designpapier gefunden, das für meine Karte perfekt passt. Ist manchmal doch gut, wenn frau nicht alles gleich in den Müll wirft *zwinker*

Ansonsten habe ich mich dieses Mal sehr zurückgehalten, damit das glückliche Ferkelchen gut zur Geltung kommt. Ich hoffe, dass ihr nun Lust habt, bei unseren Challenges in den Lostopf zu springen. Ich freue mich jetzt schon, eure Werke zu bewundern und von Blog zu Blog zu "wandern".

Habt einen guten Start in das neue Jahr und bleibt gesund.

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und d.-grün
Stempel: SU "Glücksschweinchen"
Farben: Copic-Ciao
Stanzen: SU und TL

hier werde ich mein Glück versuchen:

Sonntag, 24. Dezember 2017

Zauber der Weihnachtszeit

Siehe, ich verkünde euch eine große Freude!

Es war mitten in der Nacht, als es auf einem Feld in der Nähe von Bethlehem plötzlich taghell wurde. Die dort wachenden Schafhirten erschraken zutiefst und fürchteten sich sehr, denn derartiges hatten sie noch nie erlebt. Gott hatte ihnen völlig überraschend in der Dunkelheit einen seiner Botschafter geschickt. Der Engel sprach zu ihnen: "Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch eine große Freude, die alle Menschen begeistern wird. Heute ist für euch der Retter geboren, sein Name ist Christus."

Die Hirten damals vor 2000 Jahren waren tief berührt. Gott hatte ihnen, ganz einfachen Menschen, diese wichtige Nachricht persönlich mitgeteilt und sie eingeladen, an diesem bedeutenden Ereignis dabei zu sein. Ohne zu zögern gingen sie sofort in den Ort hinein, um mit eigenen Augen zu sehen, was der Engel angekündigt hatte: dass nämlich Gott selbst auf die Erde gekommen war. Nachdem die Hirten das neugeborene Kind bewundert hatten, waren sie nicht mehr zu bremsen und erzählten die Neuigkeit in der ganzen Umgebung.

Auch heute -  nach so langer Zeit - fasziniert uns die Geburt von Jesus Christus Jahr für Jahr aufs Neue. Denn an Weihnachten hat Gott für alle Menschen ein deutliches Zeichen gesetzt: Er selbst kam auf die Erde, wohnte unter uns Menschen und zeigte darin seine Liebe und Verbundenheit zu uns. So wie er dies einst den Hirten mitteilte und ihre Herzen bewegte, spricht er auch an diesem Weihnachtsfest persönlich zu uns: Siehe ich verkündige euch eine große Freude!

Ich wünsche euch allen frohe und friedvolle Weihnachten überall in der Welt 

eure Andrea

Dienstag, 19. Dezember 2017

Fröhliche Weihnacht überall

Wenn uns bewusst wird,
dass die Zeit, die wir uns für
einen anderen Menschen nehmen,
das Kostbarste ist,
was wir uns schenken können,
haben wir den Sinn der
Weihnacht verstanden.
Roswitha Bloch

Hallo ihr Lieben,


jetzt ist es nicht mehr lange, bis der Weihnachtsmann und das Christkind mit ihren Gaben kommen und für strahlende Augen sorgen.

Mir ist noch so kurz vorm Fest diese Karte vom Basteltisch gesprungen. Zum Einsatz sind die Stempel und Stanzen "Weihnachten daheim" von SU gekommen. Für den Hintergrund habe ich wieder meine Pinsel und diverse Stempelkissen von Ranger "Distress" eingesetzt. Das hin und her wischen hat irgendwie etwas beruhigendes und macht mir immer wieder auf's Neue Spaß. Die Nacht ist sternenklar und ich habe noch mit kleinen Stempelchen ein paar Sternchen verteilt. Seht ihr sie?

Ich danke euch wieder von Herzen für eure lieben Kommentare

Eure AndreaBastelmaus

Meine Materialliste:
Cardstock in weiß und Spiegelkarton
Stanzen und Stempel "Weihnachten daheim" von SU
Ranger Distress Farben
hier nehme ich teil:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...